Veranstaltungen "Die Spirale des Lebens" - Anmeldungen telefonisch oder per Email bei Alannu-Doris.

 

 

Frauengruppe im Naturheilzentrum Atrium am See

 

Das Wort „Atrium“ bedeutet „Vorhof zum Herzen“. Das Herz ist der wichtigste “Motor” unseres Körpers. Während der kommenden Treffen und in der herzlichen Energie der Frauenrunde, werden wir uns darüber austauschen was “Herzenspflege” bedeutet, was uns bewegt, Fragen stellen / beantworten und vorwiegend auf seelischer Ebene unsere “Herzen pflegen”.

 

 

Am Sonntag, den  07.07. um 18.30 - ca. 21.00 Uhr, trifft sich die Frauengruppe wieder hier im Naturheilzentrum Atrium am See, Dachsteinstr. 12, 83373 Taching am See.

 

Es ist eine offene Gruppe und Ihr seid herzlich willkommen.

 

Das Hauptthema der Abends lautet:  “Die Spirale des Lebens”. Wir nützen in einer Zeremonie die unterstützende Kraft der "lichtvollen Zeit".

 

Ich freue mich, Euch hier begrüßen zu dürfen, gerne mit interessierten Freundinnen/Bekannten.

 

Teilnahmegebühr: 15,-- Euro, Verbindliche Anmeldung bis Freitag, 05.07.2019

 

Mit viel Dankbarkeit über unser Zusammensein und den wunderbaren Raum, den wir bei Gabriele im Naturheilzentrum Atrium am See nützen dürfen, freue ich mich auf unser Wiedersehen/Kennenlernen.

 

 

 

Retreat "Die Spirale des Lebens - Ahnen und Heilung"

 

„Das größte Geschenk, das wir unseren Ahnen geben können, ist unsere eigene Heilarbeit. Sie warten darauf“.

 

Kannst Du Dir vorstellen, dass durch das Auflösen schmerzlichen Erfahrun­gen, der Verstrickun­gen mit den Ahnen Dein Leben leichter, freudvoller und friedvoller wird?

 

Das Retreat bietet einen geschützten Rahmen, in dem wir unsere Beziehungen mit den Ahnen und das Familiensystem betrachten; mit einer Heilzeremonie, Übungen und vieles mehr.

 

Samstag, 13.07.19, 10.00 Uhr –17.00 Uhr, im Naturheilzentrum Atrium am See, Taching

 

Teilnahmeausgleich: regulär Euro 70,-- (ermäßigt 50,--, Sponsor 90,--)

Maximal 12 Teilnehmende

Verbindliche Anmeldung bis 08.07.2019

 

 

 

Die Alchemie der Liebe im Leben und Sterben

Zweitägiges Retreat mit Alannu-Doris I.O.B & Elina I.O.B. vom Herzklang Atelier

Freitag, 01.11.19, 10.00 –17.00 Uhr und

Samstag, 02.11.19, 10.00 – 15.00 Uhr

 

"Ich kann meinem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben" - Worte von Cecilie Saunders, Begründerin der Hospiz Bewegung. Das wir eines Tages sterben werden, das ist uns irgendwie schon klar. Aber leben wir auch in diesem Bewusstsein? Und, wie stehen wir zum Thema Wiedergeburt? Die keltische Sichtweise i gibt hier viel Stoff zur inneren Einkehr und darüber hinaus die Möglichkeit, unsere eigene Verantwortung für unsere diesmalige Inkarnation zu erkennen und uns selbst ganz lieben zu lernen, mit allem was uns ausmacht. Dann leben wir bewusst und werden eines Tages ohne Reue, ohne Bedauern, ohne Groll, sondern in Frieden mit uns selbst, anderen und unseren Lebenserfahrungen sterben.

 

Im Retreat bieten wir einen geschützten Raum für die Alchemie der Liebe umrahmt von Liedern und keltischen Gutha (Mantren) und unseren Erzählungen (Elina über ihre Nahtoderfahrung). In einer keltischen Heilzeremonie, in verschiedene Übungen, geben wir neue Impulse für den Alltag - denn da findet das Leben statt.

 

Teilnahmeausgleich: ermäßigt € 90 / regulär € 120 / Sponsor € 150

Maximal 12 Teilnehmende

 

 

 

Adresse:

Praxis für Impulsgebungen im

Naturheilzentrum Atrium am See

Dachsteinstr. 12

83373 Taching am See

 

 

Termine nach Absprache

Kontakt:  

Neue Tel.-Nr. 0049 (0)172 7558341

Email: doris.hogger@t-online.de